Garmin folgen

Garmin Einladung zur EUROBIKE 2017 (A5/201)

Pressemitteilung   •   Jul 31, 2017 15:19 CEST

Garmin ist auf der EUROBIKE 2017 in Halle A5/201 zu finden.

Liebe Medienpartner,

die EUROBIKE steht vor der Tür und wir freuen uns, Dich auch in diesem Jahr bei Garmin in Halle A5 / 201 begrüßen zu dürfen!

Mit neuen Produkten knüpft Garmin an die Active Lifestyle-Ausrichtung aus dem letzten Jahr an und präsentiert in Friedrichshafen zwei Neuheiten aus den Bereichen GPS-Fahrrad-Computer und Performance Analyse. Es gilt: runter von der Couch und ab aufs Rad, um neue Strecken und #BeatYesterday Momente zu erleben.

Beide Produktneuheiten feiern auf der EUROBIKE Premiere. Neben weiteren Highlights aus dem Bereich Bike werden zudem die Neuigkeiten der diesjährigen IFA zu sehen sein.

Für einen individuellen Termin oder Interviews vom 30. August bis zum 1. September kannst du Dich einfach per Mail unter garmin@lhlk.de an uns wenden.

Wir freuen uns auf dein Kommen.

Dein Garmin Presse-Team

Über Garmin

Garmin entwickelt seit mehr als 25 Jahren mobile Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. Von Automotive über Fitness und Outdoor bis hin zu Marine und Aviation hat Garmin seit der Gründung 1989 mehr als 175 Millionen Produkte verkauft. Über 11.500 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 50 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.