Garmin folgen

Das Ziel perfekt im Visier mit dem neuen Xero A1i Pro von Garmin

Pressemitteilung   •   Okt 05, 2021 13:06 CEST

Der neue Xero A1i Pro macht zusätzliche Entfernungsmessgeräte überflüssig.

München, 5. Oktober 2021 – Mit dem neuen Bogenvisier Xero A1i Pro stellt Garmin die Weiterentwicklung des Xero A1i vor. Durch Feinanpassungen, Auto-Kalibirierung und umfangreiche Zielfunktionen unterstützt es dabei, jeden Schuss sicher ins Ziel zu bringen. Am Bogen montiert misst es automatisch die Entfernung zum Ziel und liefert eine präzise LED-Anzeige für den Schuss.

Neu gestaltete Halterung für präzises Zielen

Das neue Bogenvisier Xero A1i Pro misst automatisch die Entfernung zum Ziel und liefert sofort präzise und winkelkorrigierte Distanzangaben für bis zu 275 Meter bei Reflexzielmarken. Die Feinjustierung eines Bogen-Visiers kann eine zeitaufwändige Aufgabe sein. Die neu gestalteten, mikroverstellbaren Schienen des Xero A1i Pro machen dies einfacher und ermöglichen eine schnelle Einrichtung sowie präzise Anpassung auf Höhe, Windrichtung, Laser-Fadenkreuz und mehr. Der erste Pin kann so schnell eingerichtet werden und auch die Laserausrichtung beim Anvisieren wird ermöglicht. Der Xero A1i Pro bietet Einstellungen für die Korrektur der Visierverschiebung und einen abnehmbaren Schwalbenschwanz mit zwei Positionsoptionen, zur besseren Anpassung des Visiers bei der Montage. Schützen, die mit verschiedenen Bögen schießen, können zudem von der neuen Schnellentriegelung profitieren. Diese ermöglicht einen einfachen und schnellen An- und Abbau am Bogen, indem lediglich eine Schraube am Bogenständer entfernt und die Verkabelung aus dem Visiergehäuse gezogen werden muss.

Automatische Kalibrierung

Mit der neuen automatischen Kalibrierungsfunktion des Xero A1i Pro können Bogenschützen das Visier mit nur wenigen Pfeilen kalibrieren. Nach dem mechanischen Setzen eines 20-Meter-Pins, generiert das Visier, basierend auf der Pfeilgeschwindigkeit und den Kalibrierungspunkten, automatisch Pin-Sätze auf die maximale Distanz für den Bogen. Indem einige Pfeile auf eine Entfernung von 40 Metern oder mehr geschossen werden, kann dieser Satz überprüft werden. Durch den Validierungsschritt wird eine präzise ballistische Übereinstimmung des Pfeils gewährleistet und eine neue Validierung ist schnell und einfach durchgeführt, falls sich die Einstellung zu einem späteren Zeitpunkt ändert.

Umfangreiche Präzisionsfunktionen

Der Xero A1i Pro baut auf den Funktionen des Xero A1i auf, liefert darüber hinaus aber viele weitere Features für maximale Präzision. Mit Hilfe von Echtzeit-Beschleunigungssensoren zeigt die neue dynamische Nivellierfunktion im Sichtfenster an, ob der Bogen für einen präzisen Schuss auf die gewünschte Entfernung ausreichend austariert ist. Die dynamische Libelle liefert diese Informationen direkt am Pin, sodass der Schütze auch in schwierigen Umgebungen den Blick fokussiert halten kann.

Sind beim Zielen Hindernisse im Weg, zeigt ein blinkender Pin den Scheitelpunkt des Pfeils vor Abschuss an, sodass der Schütze weiß, ob sein Pfeil über oder unter einem möglichen Hindernis fliegen wird. Im Training hilft der Xtra Distanz (XD) Modus beim Anvisieren von Zielen auf größere Entfernungen, indem das Visier in eine erweiterte Funktion gebracht werden kann.

Darüber hinaus bietet der Xero A1i Pro auch die bewährten Features des Xero A1i. Mehrere anpassbare Pfeilprofile ermöglichen den schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Set Ups. Voreingestellte Entfernungen können dank zweifarbiger LED-Pins identifiziert werden und die Laser Locate-Funktion liefert bei der Verwendung mit einem kompatiblen Garmin-Gerät Informationen zu verlorengegangenen Pfeilen und zur genauen Position des Ziels bei Abschuss. Der verbaute Umgebungslichtsensor steuert die Helligkeit der Pins nach den Vorlieben des Benutzers. Somit erscheinen die Pins, unabhängig von den Lichtverhältnissen draußen, gleichmäßig groß auf dem Display.

Robust und ausdauernd

Der Xero A1i Pro ist durch sein robustes Gehäuse aus hochwertigem Polymer optimal auf Outdoor-Bedingungen angepasst. Das Display ist auch bei Sonnenlicht gut ablesbar. Der Xero A1i Pro ist wasserdicht nach IPX7 und hat eine Batterielaufzeit von bis zu 25.000 Entfernungsmessungen durch den Einsatz zweier AAA Lithiumbatterien.

Das Xero A1i Pro im Detail

UVP: 1.299,99 €; Verfügbarkeit: in Q4

  • Digitales Bogenvisier mit automatischer Entfernungsmessung und LED-Pins
  • NEU: Feinpassungen für Höhe, Seiteneinstellung, Wind, etc. dank mikroverstellbarer Schienen
  • NEU: Dynamische Entfernungsmessung mit automatischer Anpassung des Zielpunkts an Entfernung und Winkel mit einer Reichweite von bis zu 275 m für Reflexzielmarken
  • NEU: automatische Kalibrierung für eine Erstellung von Pin-Sätzen basierend auf Pfeilgeschwindigkeit und Kalibrierungspunkten
  • NEU: Schnellentriegelung für ein einfaches und schnelles Set Up
  • NEU: Die dynamische Libelle liefert Nivellierinformationen direkt am Pin
  • Individuell anpassbar mit Single- und Multi-Pins oder verschiedenen Bogenprofilen
  • NEU: Xtra Distanz Modus für erweiterte Positionen für größere Distanzen
  • Laser LocateTM Funktion, um die genaue Position des Ziels beim Abschuss oder beim Messen zu sehen (kompatibles Garmin GPS-Gerät notwendig)
  • Schussdynamik – Informationen zu Schuss, Bogenimpulsdauer etc.
  • Robustes Design mit leisem Tastenauslöser und bei Sonnenlicht sehr gut ablesbares Display
  • Wasserdicht nach IPX7
  • Batterielaufzeit: 250.000 Ranges mit 2 AAA Lithium-Batterien

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an garmin-datenschutz@lhlk.de.

Über Garmin 

Mit robusten und innovativen Outdoor-Smartwatches und Handhelds begeistert Garmin Sportler, Abenteurer und Outdoor-Enthusiasten weltweit – vom Extrembergsteiger bis zum Wochenendausflügler – und sorgt mit vielfältigen Navigations- und Kommunikationsfunktionen für Sicherheit unterwegs. Getreu dem Motto #BeatYesterday arbeiten heute rund 17.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern daran, Menschen aller Fitnesslevel und Altersgruppen dabei zu unterstützen, ein gesundes Leben zu führen, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Damit ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Outdoor. 

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.