Direkt zum Inhalt springen
Das Garmin K 5X-Hundegerät ermöglicht eine zuverlässige Hundeortung, um sich auf die Jagd zu konzentrieren.
Das Garmin K 5X-Hundegerät ermöglicht eine zuverlässige Hundeortung, um sich auf die Jagd zu konzentrieren.

Pressemitteilung -

Die Hunde im Blick, die Jagd im Fokus

München, 17. Februar 2022 – Wer mit seinem Jagdhund durchs Revier zieht, muss sich auf seinen vierbeinigen Begleiter verlassen können. Im besten Fall funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Hund und Mensch nahezu wortlos, auch wenn beide nicht in Sichtweite zueinander sind. Garmin präsentiert mit dem K 5X ein neues Hundehalsband, welches dabei hilft, sich vollkommen auf die Jagd zu konzentrieren – auch im weitläufigen Gelände. Durch eine lange Akkulaufzeit sowie eine Reichweite von bis zu 10 Kilometern, können die Jagdhunde auf dem gekoppelten Handgerät in jeder Situation im Blick behalten werden. Ein neuer Schlafmodus schont den Akku zusätzlich, indem die Ortung der Tiere aus der Ferne deaktiviert werden kann. Die robuste und wasserdichte Bauweise sorgt dafür, dass das Produkt allen Gegebenheiten standhält.

Mit langer Akkulaufzeit auf Nummer sicher

Sorgen wegen der Akkulaufzeit gehören mit dem K 5X der Vergangenheit an: Mit einer Laufzeit von bis zu 80 Stunden ist die Halsung auch für mehrere Touren geeignet. Wenn Jägerinnen und Jäger feststellen, dass der Akku ihres K 5X zur Neige geht, können sie das Produkt aus der Ferne mit der neuen Schlafmodus-Funktion steuern. Mit dieser lässt sich die Hundeortung jederzeit in den Standby-Modus versetzen – so wird der Akku geschont. Dies ist etwa dann von Vorteil, wenn sich die Tiere verirrt haben und der Erhalt der Akkulaufzeit für das Wiederfinden entscheidend ist. Indem das K 5X in den Schlafmodus versetzt wird, kann sich die Hundebesitzerin oder der Hundebesitzer auf dem gekoppelten Handgerät zum letzten bekannten Ortungspunkt des Tieres navigieren lassen. Dort angekommen, kann das Hundegerät erneut kurz aktiviert werden, um einen weiteren Tracking-Punkt zu erhalten. Auf diese Weise lassen sich auch mit schwachem Akku die Tiere auffinden. Sind die Hunde wieder jagdbereit, lässt sich das Produkt aus dem Standby-Modus wecken und die Ortung wird fortgesetzt. Das Halsband muss zum Deaktivieren somit nicht vom Tier entfernt werden, was die Bedienung komfortabel macht.

Zuverlässige Ortung – in jeder Situation

Erstreckt sich die Jagd bis weit ins Revier, ist es mit dem K 5X möglich, die Hunde aus einer Entfernung von bis zu 10 Kilometern zu orten. Um die Position des Jagdhundes abzulesen, kann das K 5X hierfür mit allen kompatiblen Atemos und Alpha K-Handgeräten von Garmin (Alpha 10 K, Alpha 200i K, Atemos 50, Atemos 100) gekoppelt werden. Der eingebaute hochempfindliche Empfänger für globale Satelitensysteme (GPS, GLONASS) sorgt hierbei für höchste Genauigkeit. Egal wohin das Tier läuft, das besonders robuste und wasserdichte Design sorgt dafür, dass das K 5X jeder Situation standhält.

Um die Tiere auch bei schlechten Lichtbedingungen im Blick zu behalten, verfügt das Hundegerät über LED-Ortungslichter, die sich bei Bedarf aktivieren lassen. So können auch Autofahrerinnen und Autofahrer die Jagdhunde erkennen, sollten sich diese einer Straße nähern.

Sind Updates für das K 5X verfügbar, lassen sich diese einfach via Garmin Express mit einem Mac oder Windows-Gerät auf dem Hundegerät installieren. Bei Bedarf können zusätzliche K 5X-Batterien separat erworben werden, wenn für längere Zeit kein Aufladen möglich ist.

Das K 5X-Hundegerät im Detail

UVP: ab 349,99 €; Verfügbarkeit: ab sofort

  • Hundegerät für eine zuverlässige Hundeortung mit einer Reichweite von bis zu 10km
  • NEU: Akkulaufzeit von bis zu 80 Stunden
  • NEU: Aktivierung des Schlafmodus bei inaktiver Hundeortung, um Akku zu sparen
  • Hochempfindlicher GPS-/GLONASS-Empfänger
  • Robustes und wasserdichtes Design für eine Tiefe von bis zu 10m (1 ATM)
  • LED-Ortungslichter, um die Hunde auch bei schlechten Lichtbedingungen im Blick zu behalten
  • Kompatibel mit Atemos- und Alpha K-Handgeräten von Garmin (Alpha 10 K, Alpha 200i K, Atemos 50, Atemos 100)
  • Softwareupdates via Garmin Express mit einem kompatiblen Mac- oder Windows-Gerät

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an garmin-datenschutz@lhlk.de.

Themen

Kategorien


Über Garmin

Mit robusten und innovativen Outdoor-Smartwatches und Handhelds begeistert Garmin Sport-, Abenteuer- und Outdoor-Begeisterte weltweit – egal ob beim Extrembergsteigen oder beim Wochenendausflug – und sorgt mit vielfältigen Navigations- und Kommunikationsfunktionen für Sicherheit unterwegs. Getreu dem Motto #BeatYesterday arbeiten heute rund 18.000 Mitarbeitende in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern daran, Menschen aller Fitnesslevel und Altersgruppen dabei zu unterstützen, ein gesundes Leben zu führen, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzerinnen und Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Damit ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Outdoor.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Fahrradfahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Pressekontakt

Johannes Terracciano

Johannes Terracciano

Pressekontakt LHLK Agentur für Kommunikation GmbH +49 (0)89 72 01 87 296