Direkt zum Inhalt springen
Simone Weber leitet seit 2018 das Marketing von Garmin D-A-CH.
Simone Weber leitet seit 2018 das Marketing von Garmin D-A-CH.

Pressemitteilung -

Ein großer Schritt in Richtung Love Brand: Garmin baut Marketingteam weiter aus

München, 29. Juni 2023Das Marketingteam von Garmin D-A-CH wächst weiter. Mit vier neuen Kolleginnen in den Bereichen Trade Marketing, Corporate Communications, Messe & Event sowie Athletes & Influencer Marketing verstärkt Marketing Director Simone Weber ihr Team für die Zukunft. Ziel des personellen Ausbaus ist es, die nächsten Schritte in Sachen Weiterentwicklung der Marke Garmin zu gehen.

„In den vergangenen Jahren haben wir es erfolgreich geschafft, mit Garmin zur Active Lifestyle-Marke zu avancieren. Sowohl unsere #BeatYesterday-Marketingstrategie als auch unser Münchner Flagship Store haben maßgeblich zum Ausbau unserer Markenbekanntheit beigetragen. Nun geht es darum, unsere Kundinnen, Kunden und Fans weiter konsequent in den Mittelpunkt zu stellen, und zwar an allen Touchpoints der Customer Journey“, sagt Simone Weber, Marketing Director D-A-CH.

Werte im Fokus

Die Garmin Kundinnen und Kunden sollen zukünftig noch mehr in die Markenwelten des Unternehmens eintauchen können, sei es über eine emotionale Aktivierung am Point of Sale, über inspirierende Events oder der integrierten, plattformspezifischen Kommunikation. Neben den Produkten stehen dabei auch die Werte des Unternehmens im Fokus. „Unsere Produkte unterstützen unsere Kundinnen und Kunden bei einem aktiven und gesunden Lebensstil. Dabei vertreten wir die Meinung, dass jeder Tag die Möglichkeit bietet, sich weiter zu verbessern: durch Beständigkeit, Ehrlichkeit, Integrität und Respekt. Diese Überzeugung macht uns auch als Team und Arbeitgeber aus. Daher freue ich mich, vier neue Kolleginnen im Team zu haben, die diese Haltung und unseren Spirit verkörpern und leben“, so Simone Weber.

360 Grad-Verstärkung im Marketing

Das nun 35-köpfige Marketingteam werden diese Personen mit ihrer Expertise verstärken:

  • Als Head of Trade Marketing ist Dana Eichinger bereits am 1. März angetreten. Die 43-Jährige bringt jahrelange Erfahrung im internationalen Marketing Management namhafter Outdoor- und Lifestyle-Marken wie Ray-Ban oder Columbia Sportswear mit. Bei Garmin D-A-CH hat sie sich auf die Fahnen geschrieben „gemeinsam mit den Handelspartnern die Interaktion am stationären und digitalen PoS voranzutreiben.“ Als Führungskraft beschäftigt sich Dana Eichinger umfassend mit den Themen Female Empowerment und Diversity – beides Bereiche, die auch bei Garmin eine wichtige Rolle spielen.
  • Den Bereich Corporate Communications verantwortet neu Yasmine Sailer. Die Diplom-Journalistin mit
    15 Jahren Berufserfahrung in Journalismus, Marketing und Kommunikation war zuvor u.a. beim Nachhaltigkeits-Start-up Treedom und der Burda-Tochter C3 Creative, Code and Content. Ihren Fokus setzt die 40-Jährige auf „eine ganzheitlich vernetzte Kommunikation über diverse earned und owned Kanäle hinweg. Und authentische Botschaften, die Medienschaffenden, (potenziellen) Mitarbeitenden und der Öffentlichkeit zeigen, was Garmin als Unternehmen und seine Produkte ausmacht.“
  • Amira Tiyma übernimmt als Teamlead Messe & Event das Eventmanagement für Garmin in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die 29-Jährige ist eine Eventexpertin, die zuvor u.a. bei der Agentur Metzler Vater internationale B2B- und B2C-Veranstaltungsformate für Kunden aus der Automotive-Branche umgesetzt hat. Bei Garmin soll sie die Customer Experience bei Live-Veranstaltungen aufs nächste Level heben.
  • Die 28-jährige Sophia Krauß ist seit Anfang Mai als Athletes & Influencer Marketing Managerin für Garmin D-A-CH tätig. Selbst begeisterte Marathon- und Ultramarathonläuferin ist sie prädestiniert für die Auswahl und das Management glaubwürdiger Brand Ambassadors. Ihre Erfahrungen im Social Media-Bereich hat sie bei der Salzburger Digitalagentur Loop gesammelt und war zudem Managerin namhafter Triathletinnen und Triathleten.

Bei Garmin D-A-CH sind insgesamt 248 Mitarbeitende in den Bereichen Sales, Marketing, Service & Support sowie Verwaltung tätig. Das Unternehmen ist in der D-A-CH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue begeistern.

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an garmin-datenschutz@lhlk.de

Themen

Kategorien


Über Garmin

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Fahrradfahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation.

Rund 19.000 Mitarbeitende arbeiten heute in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit daran, ihre Kundinnen und Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzende lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der D-A-CH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Kontakt

Marc Kast

Marc Kast

Pressekontakt Head of Public Relations DACH
Nadja Schmidt

Nadja Schmidt

Pressekontakt PR-Agentur DACH nanacom Kommunikationskollektiv GmbH +49 (0)152 363 185 91