Garmin folgen

Garmin präsentiert Rally: Powermeter-Pedalsysteme der nächsten Generation

Pressemitteilung   •   Mär 24, 2021 12:06 CET

Die Rally-Powermeter bieten eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten – auf der Straße und im Gelände.

München, 24. März 2021 – Garmin präsentiert mit Rally eine neue Produktserie von Leistungsmessern für den Bike-Sport. Die schlanken Pedale wurden speziell für die Bedürfnisse von Radsportlern entwickelt, die ihre Performance durch Training mit Leistungsmessung effektiv steigern möchten. Die Powermeter geben Aufschluss über die getretene Leistung und die Trittfrequenz. Rally mit beidseitiger Leistungsmessung ermitteln außerdem erweiterte Cycling Dynamics – und das erstmals für Rennrad, Mountainbike und Gravelbike.

Die Rally-Powermeter sind als Einzel- oder Dualsensor-Systeme erhältlich:

  • Rally RS100 und Rally RS200 für Rennradfahrer bieten Kompatibilität mit SHIMANO SPD-SL-Schuhplatten
  • Rally XC100 und Rally XC200 für das Radfahren im Gelände (Mountainbike, Gravel, Cyclocross) sind kompatibel mit SHIMANO SPD-Schuhplatten
  • Rally RK100 und Rally RK200 für Rennradfahrer sind mit LOOK KEO-Schuhplatten kompatibel

Umfangreiche Leistungsmetriken für ein effektives Training

Die Rally-Powermeter liefern über die Pedalsensoren zuverlässige und genaue Daten für jede Trainingseinheit. Mit den Dualsensor-Systemen Rally RK200, Rally RS200 und Rally XC200 können Radfahrer sich unabhängig voneinander Datenmetriken für das rechte und linke Bein anzeigen lassen. Die Pedale messen Trittfrequenz, Gesamtleistung, die Kraftverteilung zwischen linkem und rechtem Bein sowie erweiterte Cycling Dynamics. Auf Basis dieser Daten lässt sich das Training an die spezifischen Stärken und Schwächen anpassen, um die eigene Fahrleistung kontinuierlich zu verbessern. Die Pedale erfassen dabei auch die Zeit, die der Fahrer sitzend oder stehend verbracht hat und erlauben Rückschlüsse auf die Effektivität der jeweiligen Position. Außerdem wird die Power Phase ermittelt, die anzeigt, wann im Tretzyklus die Antriebskraft beginnt und endet. Die Pedalsysteme mit einem Sensor Rally RK100, Rally RS100 und Rally XC100 messen anhand der am linken Pedal erfassten Kräfte sowohl die Trittfrequenz als auch die Leistung. Sie können problemlos auf das Dualsensor-System umgerüstet werden.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten On- und Offroad sowie Indoor

Noch effektiver wird das Training in Verbindung mit den kompatiblen Edge-Fahrradcomputern und der Garmin Connect App, mit der sich Daten nahtlos hochladen und die Rally-Software aktualisieren lässt. Die Rally-Wattmesssysteme haben eine Batterielaufzeit von bis zu 120 Stunden und lassen sich wie jedes andere Pedal montieren. Ein schneller Austausch zwischen den Rädern ist damit problemlos möglich. Um ganzjährig alle Facetten des Radsports – egal ob auf der Straße, der Bahn, auf dem Mountainbike, beim Graveln oder beim Cyclocross – nutzen zu können, ist die Pedalachse so konzipiert, dass die Pedalkörper einfach ausgetauscht werden können (Pedalkörper-Wechselkits separat erhältlich). Somit muss nie auf die Wattmessung verzichtet werden – und das mit nur einem Rally Wattmess-Pedalsystem und einem ergänzenden Pedalkörper-Wechselkit.

Das Produktvideo zur Rally-Serie finden Sie hier sowie zum RS/RK-Modell hier und zum XC-Modell hier.


Die Garmin Rally-Serie im Detail (Verfügbarkeit: ab sofort)

  • Schlankes Design mit voll integriertem Batteriegehäuse und niedriger Standhöhe für bessere Ergonomie
  • Einfache Montage und schneller Wechsel der Pedale zwischen mehreren Fahrrädern
  • Rally XC Wattmess-Pedalsystem für MTB-, Gravel- oder Cyclocross-Bikes
  • Rally RS Wattmess-Pedalsystem auf SHIMANO SPD-SL-Basis
  • Rally RS100, RK100 und XC100 bieten mit einseitiger Messung günstigen Einstieg in die Welt der Leistungsmessung (Umrüstung auf Dualsensor-System für erweiterte Cycling Dynamics problemlos möglich)
  • Leistungs- und Trittfrequenzmessung mit einer Messgenauigkeit von +/- 1%
  • Cycling Dynamics für noch bessere Leistungsanalysen
  • ANT+ und Bluetooth-Kompatibilität
  • Integration ins Garmin Ökosystem via Garmin Connect sowie kompatible Edge-Fahrradcomputer und Wearables
  • Batterielaufzeit bis zu 120 Stunden


UVP Einzelsensor-Pedale

Rally RS100 und Rally RK100: 649,99 €

Rally XC100: 699,99 €

UVP Dualsensor-Pedale

Rally RS200 und Rally RK200: 1099,99 €

Rally XC200: 1199,99 €


Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an garmin-datenschutz@lhlk.de.



Über Garmin

Mit innovativen Produkten setzt Garmin regelmäßig Standards in der Sport- und Fitness-Branche und begeistert Läufer, Radfahrer, Golfer und Sportenthusiasten weltweit. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Wearables, Smartwatches, Golf- und Laufuhren sowie Bike-Computer und Powermeter erfolgreich etabliert werden konnten. Getreu dem Motto #BeatYesterday arbeiten heute rund 16.000 Mitarbeiter in 80 Niederlassungen in 32 Ländern daran, Menschen aller Fitnesslevel und Altersgruppen dabei zu unterstützen, ein gesundes Leben zu führen, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Damit ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Sport und Fitness.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.