Garmin folgen

Garmin startet mit Tacx Offensive in die Indoor-Cycling-Saison. Neues Democenter- und Servicepartner-Programm in Deutschland und Österreich.

Pressemitteilung   •   Okt 05, 2021 12:33 CEST

In den 43 neuen Tacx Democentern in Deutschland und Österreich können Tacx Indoor-Trainer in Ruhe getestet werden.

München, 5. Oktober 2021 – Pünktlich zum Start in die Indoor-Bike-Saison geht Garmin in die Offensive und launcht ein neues Tacx Democenter- sowie Servicepartner-Programm. Vor dem Kauf den Tacx Indoor-Trainer in Ruhe testen und sich zu den verschiedenen Modellen sowie der Kompatibilität zum eigenen Bike und den Geräten des Garmin Ökosystems informieren? Kein Problem in den insgesamt 43 neuen Tacx Democentern in Deutschland und Österreich, die im Rahmen der Tacx Offensive mit entsprechenden Teststationen ausgestattet wurden. Ob Einsteigerinnen und Einsteiger oder ambitionierte Athletinnen und Athleten – für all jene, die auch im Winter nicht auf das Radtraining verzichten und sich in den heimischen vier Wänden fit halten möchten, findet sich das passende Produkt.

Schnelle Wartung und Reparatur mit den neuen Tacx Servicepartnern

Neben einem besonderen Produkterlebnis vor dem Kauf soll auch der schnelle und unkomplizierte Service nicht zu kurz kommen. Mit dem neuen Tacx Servicepartner-Programm in Zusammenarbeit mit insgesamt 38 Fachhändlern in Deutschland und Österreich steht genau das im Fokus.

„Die Mechanik der Indoor-Trainer ist extrem robust – nach langer intensiver Nutzung ergibt eine Wartung aber durchaus Sinn. So können Schäden durch mechanischen Verschleiß vermieden werden. Wer diese Wartung nicht selbst durchführen möchte, kann dies nun beim Tacx Servicepartner des Vertrauens erledigen lassen. Und falls doch ein Ersatzteil benötigt wird, hat dieser schnellen Zugang zu Ersatzteilen und sorgt dafür, dass das Rollentraining schnellstmöglich fortgesetzt werden kann,“ so Fabian Danner, im Bereich Category Management bei Garmin verantwortlich für Tacx Produkte. Sollte sich das Gerät innerhalb der Garantie befinden, rechnet der Servicepartner seine Arbeitszeiten und die benötigten Ersatzteile direkt über Garmin ab. Aber auch wenn der Trainer etwas älter ist, kann die Hilfe des Servicepartners in Anspruch genommen werden und die Kosten einfach direkt mit diesem abgerechnet werden.

„Wir freuen uns, beim Tacx Democenter- und Servicepartner-Programm von Garmin gleich vom Start an dabei zu sein. Wir versprechen uns davon eine intensivere Kundenbindung und glauben, mit dem von Garmin angebotenen Programm die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden zu steigern“, sagt Tom Linthaler Brand & Category Manager Bike bei der Zweirad Center Stadler GmbH.

Im Rahmen der Garmin Tacx Offensive gibt es bei ausgewählten Tacx Democentern und Servicepartnern Promo-Aktionen für alle, die sich für einen Tacx Trainer interessieren.

Eine Übersicht aller Garmin Tacx Kooperationspartner ist hier zu finden.

Weitere Informationen zum Garmin Tacx Produktportfolio finden Sie hier.

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an garmin-datenschutz@lhlk.de.

Über Garmin

Mit innovativen Produkten setzt Garmin regelmäßig Standards in der Sport- und Fitness-Branche und begeistert Lauf-, Radfahr- Golf- und Sportbegeisterte weltweit. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Wearables, Smartwatches, Golf- und Laufuhren sowie Bike-Computer und Powermeter erfolgreich etabliert werden konnten. Getreu dem Motto #BeatYesterday arbeiten heute rund 17.000 Mitarbeitende in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern daran, Menschen aller Fitnesslevel und Altersgruppen dabei zu unterstützen, ein gesundes Leben zu führen, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzende lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Damit ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Sport und Fitness.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Fahrradfahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.