Direkt zum Inhalt springen
Mit Garmin Boat Switch bis zu 20 Bordfunktionen vom komfortablen Steuerstand bedienen.
Mit Garmin Boat Switch bis zu 20 Bordfunktionen vom komfortablen Steuerstand bedienen.

Pressemitteilung -

Mit dem Garmin Boat Switch: Digital Switching ist jetzt für zahlreiche kompatible Kartenplotter verfügbar

München, 15. Februar 2022 – Mit dem Garmin Boat Switch eröffnet Garmin die Möglichkeit einer individuell eingerichteten High-End Steuerzentrale an Bord. Dank der neuesten Digital Switching-Lösung mit EmpirBus-Technologie können mit nur einem zusätzlichen Gerät bis zu 20 elektronische Bordfunktionen bequem direkt von einem kompatiblen Kartenplotter der ECHOMAP und GPSMAP Serien gesteuert und kontrolliert werden. Garmin Boat Switch ersetzt damit das herkömmliche Zwei-Element-System – bestehend aus Sicherungen und Schaltern – und schafft eine zuverlässige, digitale Steuerung.

„Durch den digitalen Wandel gibt es eine Generation von Nutzerinnen und Nutzern, die in allen Lebensbereichen modernste Technologie nicht nur wünscht, sondern auch voraussetzt. Mit Garmin Boat Switch kommen wir diesem Anspruch nach. Wir bieten eine noch benutzerfreundlichere, aber auch bezahlbare, digitale Steuerung, mit der einzelne Bordsysteme vom Steuerstand bedient werden“, berichtet Dan Bartel, Garmin Vice President of Global Consumer Sales. „Von der Kabinenbeleuchtung über das Signalhorn bis zur Tanküberwachung, dank Digital Switching können zahlreiche Funktionen an Bord über ein einziges Gerät – den kompatiblen Kartenplotter – gesteuert werden. Das Ergebnis: eine individuelle High-End Steuerzentrale mit maximalem Komfort bei der Bedienung.“

Voll-integrierte Steuerzentrale

Dank bis zu 20 Schaltkreisen bestehen vielfältige Einsatzmöglichkeiten der digitalen Steuerung: die Beleuchtung dimmen, Lichter ein- und ausschalten, das Signalhorn bedienen oder auch die Pumpen in Lebendfischbehältern über einen Timer steuern, um die Fische mit sauerstoffreichem Frischwasser am Leben zu halten. Die Eingänge können über den kompatiblen Garmin Kartenplotter kontrolliert werden, um beispielsweise zusätzliche Informationen zur Aktivität der Bilgenpumpe oder die Spannung der Bootsbatterie zu erhalten.

Alles auf einen Blick

Mit der integrierten Tanküberwachung und -kalibrierung hat man bis zu vier Tanks immer im Blick. Sie zeigt den aktuellen Kraftstoff-Stand und -verbrauch sowie beispielsweise Frischwasser, Abwasser und einen Lebendfischbehälter an und informiert, sobald ein Tank geleert werden muss.

Einfache Installation

Der Garmin Boat Switch ist ohne spezielles Werkzeug oder weiteres Zubehör installierbar. Dank der mitgelieferten Kabelbäume kann Digital Switching ins bestehende Bordsystem integriert werden. Nach abgeschlossener Installation erscheint eine automatische Anzeige auf dem verbundenen Kartenplotter und Schalter können dank benutzerfreundlicher Oberfläche ganz einfach ergänzt, umbenannt und entfernt werden. Die farbcodierten und beschrifteten Kabel gewährleisten außerdem einen optimalen Überblick über sämtliche integrierte Bordfunktionen.

Garmin Boat Switch ist ab sofort für 1099,00 € erhältlich. Für Installateure, die keine Verwendung für den Kabelbaum haben, ist der Garmin Boat Switch auch ohne diesen für 1049,00 € erhältlich.

Garmin Boat Switch im Detail

UVP: 1099,00 € (ohne Kabelbaum für 1049,00 €); Verfügbarkeit: ab sofort

  • Steuerzentrale für die leichte Bedienung der Funktionen an Bord
  • Steuerung von bis zu 20 Schaltkreisen
  • Verwaltung vier verschiedener Schaltertypen: Ein-/Ausschaltung für Bilgenpumpen und Navigationslichter, Tastdimmer für die Kabinenbeleuchtung, Ausgänge für Signalhörner und Timer zur Wasserzirkulation in Lebendfischbehältern
  • Individualisierung der Bedienoberfläche des Kartenplotters
  • Integrierte Tanküberwachung und -kalibrierung für bis zu vier Tanks (beispielsweise Kraftstoff, Frischwasser und Abwasser).
  • Einfach nachrüstbar: kein Spezialwerkzeug oder spezielle Konfiguration notwendig, dank im Lieferumfang enthaltener, farbcodierter Kabelbäume 

Themen

Kategorien


Über Garmin

Von Kartenplottern und Autopiloten über Echolote, Radare und Funkgeräte bis hin zur Marine-GPS-Smartwatch – mit innovativen Produkten und fortschrittlichster Schiffselektronik begeistert Garmin beim Segeln, Motorbootfahren und Angeln gleichermaßen. Gemeinsam mit seinen Marken Fusion, Navionics und EmpirBus ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Marine-Elektronik.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Fahrradfahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Rund 18.000 Mitarbeitende arbeiten heute in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit daran, ihre Kundinnen und Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzende lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Pressekontakt

Anna Reh

Anna Reh

Pressekontakt Marine Themen +49 (0)40 - 87 87 999-25