Garmin folgen

Smarter GPS-Tauchcomputer im schlanken Design: die neue Garmin Descent Mk2S

Pressemitteilung   •   Mai 19, 2021 13:11 CEST

Der bisher kleinste Garmin GPS-Tauchcomputer ist in drei verschiedenen Farben erhältlich.

München, 19. Mai 2021 – Garmin bringt das bisher kleinste Modell seiner beliebten Tauchcomputer-Serie im Uhrenstil auf den Markt: Die Descent Mk2S verfügt über ein 1,2 Zoll großes Saphirglas-Display sowie ein 43 mm breites Gehäuse und eignet sich ideal für schmale Handgelenke. Dank innovativer Tauchfunktionen, umfangreicher Sport- und Gesundheitsfunktionen sowie ergänzender smarter Features, wird die Uhr unter und über Wasser, beim Sport und im Alltag zum zuverlässigen Multitalent. Die Descent Mk2S ist in drei Farbvarianten erhältlich, die auch optisch zu überzeugen wissen: Beige/Gold, Schwarz/Titan und Blau/Hellblau. Dank austauschbarer QuickFit-Armbänder aus Silikon, Leder, Metall und Nylon lässt sich der GPS-Tauchcomputer zudem an jede Aktivität und jeden Stil individuell anpassen.

Bereit zum Eintauchen in neue Abenteuer

Für Unterwasserabenteuer unterstützt die Descent Mk2S sechs verschiedene Tauchmodi (Einzelgas, Multigas, Gauge, Apnoe, Apnoe Jagd und CCR-Modus) und bietet während des Tauchgangs umfassende Informationen zu Tiefe, Temperatur und der Tauchzeit sowie der berechneten Deko-Zeit und Deko-Stop. Die Darstellung der Tauchmodi auf der Uhr kann dabei individuell an die Bedürfnisse des Tauchers angepasst werden. Mit Hilfe der Multi-GNSS-Satellitenunterstützung lassen sich Ein- und Ausstiegspunkte an der Wasseroberfläche automatisch auf der vorinstallierten TopoActive Europa-Karte markieren und ein 3-Achsen-Unterwasserkompass sorgt jederzeit für Orientierung. Bis zu 200 Tauchgänge lassen sich zudem auf der Uhr speichern und über die kompatible Garmin Dive App automatisch synchronisieren. So erhalten Nutzer eine detaillierte Analyse jeder Tauchaktivität einschließlich maximaler Tiefe, Grundzeit und vielem mehr. Mit dem Explore-Tool der App können Taucher auf beliebte Tauchplätze der Community und hilfreiche Informationen wie Wetterbedingungen und Tauchprotokolle des jeweiligen Spots zugreifen und so ihren nächsten Tauchgang planen.

Sport-Apps und Gesundheitsmetriken für einen aktiven Alltag

Außerhalb des Wassers fungiert die Descent Mk2S als Premium-Multisport-GPS-Smartwatch mit integrierten Sport-Apps, zahlreichen Fitness- sowie Wellnessfunktionen und einer ganztägigen Gesundheitsüberwachung. Neben vorinstallierten Apps für unter anderem Laufen, Schwimmen, Radfahren, Krafttraining, Skifahren oder Golfen, verfügt die Descent Mk2S nun auch über neue Profile für Surfen oder Indoor-Klettern sowie über physiologische Messwerte, Workoutempfehlungen und einen Erholungsratgeber. Ein Menstruations- und Schwangerschaftstracking verhilft zudem zu einem besseren Überblick, sodass Fitness und Performance mit den körperlichen Veränderungen im Verlauf des Zyklus oder der Schwangerschaft in Verbindung gebracht werden können. Ebenso ermöglicht die Uhr eine ganztägige Atemfrequenz- und eine erweiterte Schlafüberwachung, die die verschiedenen Schlafphasen, aber auch Bewegung, Sauerstoffsättigung und Atmung aufzeichnet. Auf dieser Basis ermittelt die Uhr einen individuellen Sleep Score, der als qualitative und quantitative Einschätzung des Schlafs zusammen mit allen weiteren Analysewerten direkt auf dem Handgelenk ausgespielt wird. Smart Notifications, Garmin Pay für kontaktloses Bezahlen und ein integrierter Musikspeicher inklusive Kompatibilität mit Spotify, Amazon Music und Deezer runden das Profil ab. Die Descent Mk2S bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen im Smartwatch-Modus und bis zu 30 Stunden im Tauchmodus. In Verbindung mit einem kompatiblen Garmin inReach-Satellitenkommunikationsgerät (inReach Mini und dazugehöriges Unterwassergehäuse separat erhältlich) können Benutzer an der Oberfläche schnell Nachrichten von der Descent Mk2S senden und empfangen und bei Bedarf ein interaktives SOS auslösen. Das Produktvideo zur Descent Mk2S finden Sie hier.

Die Descent Mk2S im Detail

UVP: 1.099,99 €; Verfügbarkeit: ab sofort

  • Einzigartiges 1,2 Zoll-Display mit induktiven Tasten und kratzfestem Saphirglas
  • 6 verschiedene Tauchmodi (Einzelgas, Multigas, Gauge, Apnoetauchen, Apnoe Jagd und CCR)
  • Umfassende Tauchfunktionen wie Tauchtiefe, Tauchzeit, Wassertemperatur, Abstiegs-/Aufstiegsrate, Deko-Zeit und Deko-Stopp
  • Herzfrequenzmessung unter Wasser – mit Pulse Ox-Sauerstoffsättigung
  • Verbessertes Mapping: Weltweite Tauchspots und vorinstallierte TopoActive Europa-Karte
  • Umfangreiche Multisport-Apps für Laufen, Radfahren, Skifahren, Yoga, animierte Workouts und mehr
  • Fitness- und Wellness-Funktionen: Erholungsratgeber, Workout-Empfehlungen, Schlafanalyse und mehr
  • Smarte Funktionen u.a. Garmin Music, kontaktloses Bezahlen mit Garmin Pay, Benachrichtigungen auf die Uhr
  • Garmin Dive App zur Planung und Analyse der Tauchgänge
  • Akkulaufzeit: bis zu 30h im Tauch- und 7 Tage im Smartwatch-Modus

GPS-Tauchcomputer Descent Mk2i mit Luftintegration ab sofort auch im Bundle mit Tankpod erhältlich

Bereits im letzten Jahr hat Garmin mit der Descent Mk2i seinen ersten Tauchcomputer vorgestellt, der dank eigens entwickelter SubWave-Technologie über eine sonarbasierte Luftintegration verfügt. In schlauchloser Verbindung mit dem Descent T1 Tankpod erhalten Taucher wertvolle Informationen zu Flaschendruck, Luftverbrauch sowie verbleibender Luft direkt auf die Uhr. Ab sofort sind die Descent Mk2i und der Descent T1 Tankpod auch im Bundle ab einem Preis von 1.849,99 € erhältlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an garmin-datenschutz@lhlk.de.


Über Garmin

Mit robusten und innovativen Outdoor-Smartwatches und Handhelds begeistert Garmin Sportler, Abenteurer und Outdoor-Enthusiasten weltweit – vom Extrembergsteiger bis zum Wochenendausflügler – und sorgt mit vielfältigen Navigations- und Kommunikationsfunktionen für Sicherheit unterwegs. Getreu dem Motto #BeatYesterday arbeiten heute rund 16.000 Mitarbeiter in 80 Niederlassungen in 32 Ländern daran, Menschen aller Fitnesslevel und Altersgruppen dabei zu unterstützen, ein gesundes Leben zu führen, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Damit ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Outdoor.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.