Direkt zum Inhalt springen
Garmin und Vesper Marine: Mit ausgezeichneter Technologie zu maximaler Sicherheit an Bord.
Garmin und Vesper Marine: Mit ausgezeichneter Technologie zu maximaler Sicherheit an Bord.

Pressemitteilung -

Übernahme von Vesper Marine: Garmin stärkt führende Position im Bereich Marine-Elektronik

München, 7. Januar 2022 – Zum neuen Jahr gibt Garmin die Übernahme von Vesper Marine bekannt, einem in Privatbesitz befindlichen Anbieter für AIS, VHF-Technologie und Überwachungslösungen an Bord.

Mit seinem beinahe 15-jährigen Streben nach mehr Sicherheit auf See kann das Unternehmen ein umfangreiches Leistungsportfolio an Kommunikationsgeräten für Segel- und Motorboote sowie für die Berufsschifffahrt aufweisen. Hierzu zählt unter anderem das mehrfach ausgezeichnete Cortex-System. Cortex kombiniert ein hochmodernes VHF-Funkgerät mit Vespers einzigartigem smartAIS-Transponder sowie der Möglichkeit zur Fernüberwachung von Booten. Mithilfe integrierter Alarme informiert der Transponder über mögliche Kollisionen oder slippende Anker und schlägt Alarm, sobald eine Person über Bord geht. Zusätzlich bietet Vesper Marine mobile Anwendungen zum Überwachen, Anzeigen und Verwalten vom Cortex-System oder smartAIS-Transponder für iOS- und Android-Geräte.

„Wir freuen uns sehr, das erfahrene Vesper-Team an Bord zu haben. Mit zahlreichen Innovationen und deren benutzerfreundlichen, intuitiven Oberflächen hat das Unternehmen die Kommunikation auf See maßgeblich vereinfacht“, so Jarrod Seymour, Vice President des Garmin Marine-Segments. „Unsere Zusammenarbeit ist durch unser gemeinsames Ziel bestimmt: ein bis dato unvergleichbares Angebot an vernetzter Marine-Kommunikation zu schaffen und so für maximale Sicherheit an Bord zu sorgen.“

„Als führender Anbieter von Marine-Technologie, ist Garmin der ideale Partner für uns“, sagt Carl Omundsen, einer der Gründer von Vesper Marine. „Die Zusammenarbeit schafft neue Möglichkeiten, das Thema sichere Kommunikation auf See noch stärker im Marine-Markt zu etablieren.“

Vesper Marine hat seinen Hauptsitz in Auckland, Neuseeland und wird sich dem bestehenden Garmin-Team und Sitz in Auckland anschließen. Die finanziellen Bedingungen der Übernahme werden nicht bekannt gegeben.

Tags


Über Garmin

Von Kartenplottern und Autopiloten über Echolote, Radare und Funkgeräte bis hin zur Marine-GPS-Smartwatch – mit innovativen Produkten und fortschrittlichster Schiffselektronik begeistert Garmin beim Segeln, Motorbootfahren und Angeln gleichermaßen. Gemeinsam mit seinen Marken Fusion, Navionics und EmpirBus ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Marine-Elektronik.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Fahrradfahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Rund 18.000 Mitarbeitende arbeiten heute in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern weltweit daran, ihre Kundinnen und Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzende lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Pressekontakt

Tatjana Palm

Tatjana Palm

Pressekontakt PR Specialist DACH +49 (0)89 858364 626
Anna Reh

Anna Reh

Pressekontakt Marine Themen +49 (0)40 - 87 87 999-25

Zugehöriger Content